1. FC 08 Haßloch e.V.

08 lässt Punkte liegen

Michael Ilg, 06.09.2018

08 lässt Punkte liegen

FC Lustadt – 1. FC 08 Haßloch 2:1

 

08 lässt Punkte liegen

 

Es war besonders in der Schlussphase eine sehr hektische, mitunter sogar ruppige Partie, die sich beide Teams lieferten. Dabei fing es für die 08er erfolgversprechend an. Mit einem strammen Schuss sorgte Jonas Riesbeck bereits in der 9. Minute für die frühe Führung und der 1. FC 08 war danach dem 2:0 näher als dem Ausgleich der Lustadter. Doch meistens kommt es anders als man denkt. Nach einem Freistoß gelang den Hausherren aus heiterem Himmel in der 15. Minute der vermeidbare 1:1-Ausgleich. Dies war auch der Pausenstand. Als sich alle mit einem Unentschieden abgefunden hatten, schlug der FC Lustadt in der 93. Minute noch einmal zu. Letzten Endes mussten die Haßlocher nach diesem schmeichelhaften Heimsieg der Lustadter mit leeren Händen die Heimreise antreten. In der Nachspielzeit gab es noch die Rote Karte für einen Lustadter Spieler sowie Gelb-Rot für Haßlochs Torben Hubach. Mit dieser unnötigen Auswärtsniederlage sind die 08er nun auf den 7. Platz abgerutscht, sind aber mit nur drei Punkten Rückstand auf den Tabellenführer SV Ruchheim noch immer gut im Rennen. Am kommenden Sonntag, 09.09.2018, um 15.15 Uhr, spielt der 1. FC 08 Haßloch zuhause gegen den TSV Billigheim-Ingenheim (jh).


Quelle:Vorstand


Zurück