1. FC 08 Haßloch e.V.
Offizielle Homepage

08er wieder im Aufwärtstrend?

Yannick R., 14.11.2023

08er wieder im Aufwärtstrend?

1.FC 08 Haßloch gegen SV Obersülzen 3:1

 

08er wieder im Aufwärtstrend?

 

Zum Ende der torlosen ersten Hälfte hätte es auch gut und gerne 3:3 stehen können. Beide Mannschaften übertrafen sich im Auslassen der Torchancen. Bereits in der 6. Spieleminute traf Torben Sachse die Latte des 08-Gehäuses. Wenige Minuten später legte Ionel Sirca uneigennützig den Ball für Ken Yeboah auf, der aus 11 Metern an dem Obersülzener Torwart scheiterte.  Zwei Minuten später konnte ein Verteidiger den Schuss von A. Hubach gerade noch zur Ecke abwehren. Auf der anderen Seite klärte Levin Dietrich kurz vor der Torlinie und der Obersülzener Stürmer konnte einen Kopfball aus kurzer Distanz nicht verwerten.  Torben Hubachs Kopfball nach einer Ecke und Till Niclas Willems Schuss verfehlten das Gehäuse knapp.

 

In der 53. Minute lag nach einem Eckball plötzlich der Ball im Tor.   Torben Hubach hatte wohl geköpft und mit Hilfe des Gegners flog der Ball über die Linie zum 1:0 für die Haßlocher Elf. Kurze Zeit später, nach einem gut vorgetragenen Angriff über A. Hubach und Ken Yeboah, musste Yannis Faust den Ball nur noch zum 2:0 über die Linie drücken (62.min). Die Gäste gaben sich aber nicht geschlagen und Franco Schmahl verkürzte vier Minuten später auf 2:1. Haßlochs Torwart Baumbach bewahrte zu diesem Zeitpunkt mit zwei herrlichen Paraden seine Mannschaft vor dem Ausgleich. Als der Gästespieler Tobias Neumes in der 77. Minute die rote Karte sah, war der Widerstand der Gäste gebrochen.  Noel Rapps Schuss traf nur den Pfosten (82. Min), aber als Ken Yeboah in der 90. Minute Richtung Tor steuerte, wurde dieser kurz vor der Strafraumlinie gefoult. Er beschwerte sich lautstark beim Schiedsrichter, der ihm dann die rote Karte zeigte.  Den aus dem Foulspiel resultierenden Freistoß verwandelte Till Willem mit Flachschuss direkt zum 3:1.  Die 08er erhöhen damit Ihr Punktekonto auf 28 Zähler und belegen Platz 7 in der Tabelle.

 

 

Am kommenden Sonntag, 19.11.2023 geht es zum Tabellendreizehnten TuS Niederkirchen. Anpfiff auf dem Sportgelände in Niederkirchen ist um 15:00 Uhr (hp).


Quelle:Vorstand