1. FC 08 Haßloch e.V.
Offizielle Homepage

Fascinations und Falcons Rheinland-Pfalz-Meister

Admin Admin, 03.05.2022

Fascinations und Falcons Rheinland-Pfalz-Meister

Landesmeisterschaften Cheerleading

Fascinations und Falcons Rheinland-Pfalz-Meister

Die Falcons, das gemischte Erwachsenenteam der CCH Cheerlaeder des 1. FC 08 Haßloch, wurden  bei den Landesmeisterschaften für Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland, die am vergangenen Samstag in der Weststadthalle Bensheim ausgetragen wurden, bereits vor deren Auftritt vom Hallensprecher mit Lob für die bisherigen Erfolge überhäuft. Die Formation erfüllte auch die Erwartungen souverän. Die Falcons kehrten nicht nur als Landesmeister von Rheinland-Pfalz ins Großdorf zurück, sondern besiegten auch ihren Gegner, die Hanau Hornets des ASC Hanau, deutlich und qualifizierten sich dadurch in der Kategorie Senior Cheer Mixed souverän für die Deutschen Meisterschaften am 28. Mai in Mülheim an der Ruhr.
"Ich habe mir den Auftritt der Hanauer nicht angesehen und kann deshalb keine Prognose wagen", meinte CCH-Teamchefin Stefani Rocchia, die nach ihrer Babypause selbst wieder ihre Rolle als Flyer wahrnahm. Die Wertung der Jury war am Ende eindeutig: 192,5 Punkte für Haßloch, nur 112,0 für Hanau. "Wir werden sofort damit beginnen, noch weiter an unserem Programm zu arbeiten. Bei den Deutschen Meisterschaften werden dann noch fünf weitere Falcons teilnehmen", blickte Rocchia nach dem tollen Erfolg bereits voraus.
Auch die Fascinations, die Frauenmannschaft, trat als Rheinland-Pfalz-Meister die Heimfahrt an. Ihr Auftritt in der Kagegorie Senior Cheer All Female brachte ihnen 146,0 Punkte ein. Dies reichte aber nicht, um auch als Teilnehmer nach Mülheim an der Ruhr fahren zu können, da sie sich ihrem hessischen Konkurrenten, den Phantastics des AFC Wiesbaden Phantoms, die 198,0 Punkte erhielten, geschlagen geben mussten. "Es war ein unglaubliches Gefühl, nach zwei Jahren endlich wieder bei einer Meisterschaft auf der Matte zu stehen und präsentieren zu können, woran wir intensiv gearbeitet haben", sagte Fascinations-Teammitgllied Saskia Föhr. Ziel des Teams sei nun, sich auf das Eurocheermasters am 4. Juni im Elbauenpark Magdeburg vorzubereiten. "Wir fiebern beiden Events entgegen, auch weil wir dadurch zwei Wochenenden nacheinander als Team verbringen und neben den Meisterschaften auch weitere Zeit miteinander nutzen können", freut sich Stefanie Rocchia.bereits (jh).


Quelle:Vorstand