1. FC 08 Haßloch e.V.

5. Platz in der Abschlusstabelle

Admin Admin, 03.06.2019

5. Platz in der Abschlusstabelle

1.FC 08 Haßloch gegen SV Ruchheim    2:0

 

  1. Platz in der Abschlusstabelle

 

Im letzten Spiel der Bezirksligarunde 2018/19 zeigte sich der 1. FC 08 Haßloch gegen den Tabellenzweiten SV Ruchheim von der besseren Seite. Im Gegensatz zum Spiel in der letzten Woche bei Südwest Ludwigshafen nahmen die 08er von Spielbeginn an das Heft in die Hand. Chancen wurden herausgespielt durch Kaan Temizkan, Jonas Riesbeck und Patrick Coenen, der einschließlich Torwart schon alle ausgespielt hatte. Allerdings war der Winkel zum Tor dann so spitz, dass er den Ball nicht mehr kontrolliert einschießen konnte.  In der 34. Minute vertändelte der Ruchheimer Torwart den Ball gegen eben diesen Patrick Coenen und wusste sich nur noch durch ein Foulspiel zu helfen. Andreas Brill verwandelte den fälligen Elfmeter sicher zur 1:0-Führung (34. Minute).  Ruchheim war nur einmal gefährlich, als ein Rückpass Torhüter Sebastian Kaiser über den Fuß aber auch neben das Tor rutschte.

Auch in der zweiten Hälfte das gleiche Bild:  Die Heimmannschaft dominierte das Spielgeschehen, kreierte Torchancen zu Hauf, ohne aber das zweite Tor nachzulegen. Der unermüdlich kämpfende Patrick Coenen traf in der 58. Minute aus 16 Metern den Torpfosten. Nils Schumacher und Christian Beyer setzten ihre Direktabnahmen über die Torlatte. Der inzwischen eingewechselte Jens Rehhäuser traf dann aber in seinem letzten Spiel (Karriereende) in der 84. Minute zum verdienten 2:0. Der 1. FC 08 Haßloch hat mit 51 Punkten und 72:47 Toren in der Abschlusstabelle wie im Vorjahr den 5. Platz erreicht (hp/jh). Foto: Maurice Zamora.


Quelle:Vorstand