1. FC 08 Haßloch e.V.

D1 mit unglücklichem 1:1 beim VFR Frankenthal

Uwe Rudingsdorfer, 04.04.2019

D1 mit unglücklichem 1:1 beim VFR Frankenthal

Bereits am vergangenen Samstag, 30.03.2019 stand für die D1 Junioren des 1. FC 08 Haßloch die Auswärtspartie beim VFR Frankenthal an. Es war das zu erwartende schwere Spiel gegen die kompakt spielenden Frankenthaler. Wie schon im Hinspiel, als die Haßlocher Jungs das Spiel mit 2:1 knapp für sich entscheiden konnten, war das Spiel viel von Zweikampf und Dynamik geprägt. Die Haßlocher Jungs schafften es aber mit einer sehr guten und disziplinierten  Leistung, vor allem in der Abwehr, den Gegner in den Griff zu bekommen. So bestimmten meist die 08er Jungs das Spielgeschehen. Ging man durch einen schönen Angriff über die Außen noch mit 1:0 in Führung und hatte zahlreiche Gelegenheiten das 2:0 nachzulegen, so kam es wie es kommen musste. Mit einem der wenigen Angriffe des Gegners konnten diese den Ausgleichstreffer erzielen. Eine von rechts geschlagene Flanke konnte nicht ausreichend abgewehrt werden und der Frankenthaler Spieler stand am langen Pfosten alleine und bedankte sich für das Geschenk. Trotz dieses Unentschieden gilt den 08er Jungs für dieses Spiel ein großes Lob für die tolle Leistung, welche leider an diesem Tag nicht gänzlich belohnt wurde. Bereits am Freitag, 05.04.2019 16:45 Uhr geht es weiter mit dem Heimspiel gegen die D1 von Phönix Schifferstadt. Die 08er Jungs würden sich wieder über zahlreiche Unterstützung freuen.


Zurück