1. FC 08 Haßloch e.V.

D1 zieht ins Pokalhalbfinale ein

Uwe Rudingsdorfer, 19.10.2017

D1 zieht ins Pokalhalbfinale ein

Am Mittwoch, 18.10.2017 stand für die Jungs der D1 das nächste Pokalspiel an. Gegner im Pokalviertelfinale waren die D1 Junioren des ASV Esthal. Auf einem ungewohnten Hartplatz mit kleinen Abmessungen taten sich die Haßlocher Jungs wie erwartet zu Beginn extrem schwer. Der gewohnte Kombinationsfußball musste auf Grund der Platzverhältnisse, als auch der kompakten Spielweise der Esthaler erst einmal durch Kampf, mannschaftliche Geschlossenheit und vor allem Siegeswille wett gemacht werden. Zu all diesen Problemchen gesellte sich dann auch noch ein kapitaler Abwehrfehler, welcher den Esthalern den Führungstreffer zum 1:0 bescherte. Erst nach diesem Gegentreffer hatten es die Haßlocher verstanden die Tücken und Probleme dieses Spiels anzunehmen und sorgten ab diesem Zeitpunkt für eine kämpferische mannschafliche geschlossene Leistung. Immer wieder versuchten die Haßlocher über schöne Spielzüge über die Außenspieler den eigenen Spieler im Zentrum zu finden, was schließlich dann auch zu 2 Torabschlüssen für die Haßlocher führte. So ging man mit einer 2:1 Führung in die Halbzeit. Nach der Halbzeitpause spielten dann nur noch die Haßlocher und schnürten den Gastgeber regelrecht in deren Hälfte ein. Man merkte den Spielern an dass sie jetzt den Untergrund und die Platzgröße angenommen hatten. Mit 2 weiteren schönen Toren konnte dann die Partie auch mit einem verdienten 4:1 beendet werden. Somit steht die D1 der 08er nun im Pokalhalbfinale, wo sie auf die D1 der JSG Römerberg treffen. Bereits am Sonntag, 22.10.2017 gegen 11:00 Uhr steht das nächste Punktspiel der D1 auf dem Programm. Zu Hause erwarten die 08er die D1 vom TuS Sausenheim. Die Jungs würden sich über zahlreiche Zuschauer und Unterstützer freuen.


Zurück